Energieeffiziente Sanierung historischer Siedlung

Sieger 2013: Stadt Kiel

Wenn alle an einem Strang ziehen, kann Großes dabei herauskommen. So geschehen beim EU-geförderten Modellprojekt zur Sanierung der Gartenstadt in Kiel-Elmschenhagen mit ihren denkmalwürdigen Gebäuden. Mit einem Stab aus Architekten, Energieplanern, Denkmalpflegern und den Hauseigentümern wurde ein Mustersanierungskonzept erarbeitet. Dabei war wichtig, dass die Einhaltung hoher Sanierungsstandards bei gleichzeitigem Erhalt der städtebaulichen Qualität des Quartiers Hand in Hand geht.

Kosten: 550.000 Euro
Jährliche Kosteneinsparung: 25.000 Euro
Jährlich eingesparte CO2-Emissionen: 87,8 Tonnen

Ein Wettbewerb der
Unsere Partner: