Energie Konzept

Der Preis "EnergieKonzept" wird für herausragende Konzepte vergeben, für ganze Areale, Quartiere bis hin zur ganzen Gemeinde. Preisgelder: 30.000 Euro.

Diese Beiträge wurden bei der EKSH eingereicht:

  • Gemeinde Bosbüll

    Wärme, Wasserstoff, Wind - Sektorkopplung in Bosbüll - Ein innovatives Energiekonzept in Umsetzung mit dem Ziel einer nachhaltigen

  • Gemeinde Bredenbek

    Errichtung eines Blockheizkraftwerkes zur Versorgung der gemeindeeigenen Liegenschaften mit Strom und Wärme

  • Gemeinde Eggebek

    LandKlima: Landwirtschaft macht Klimaschutz. Errichtung einer Gülle- und Gärrestveredelungsanlage

  • Amt Eggebek

    Energiewende in der Region mit der Region zusammen gestalten und umsetzen Gewinn für alle?! Kommunen, Produzenten und Verbraucher

  • Gemeinde Hamwarde, mit Gülzow, Kollow und Wiershop

    Wärmekonzept von vier Kommunen im Kreis Herzogtum Lauenburg durch klimafreundliche Versorgung mit Wärme aus Grünschnittpellets.

  • Entwicklungsagentur Heide AöR

    QUARREE100 - Resiliente, integrierte und systemdienliche Energieversorgungssysteme im städtischen Bestandsquartier unter vollständiger Integration Erneuerbarer Energien

  • Landeshauptstadt Kiel

    Regionale Regenerative Wärmeversorgung des Waldhofes

  • Hansestadt Lübeck

    Energiekonzept für das "Lauerhofer Feld" zur Wärmeversorgung mit oberflächennaher Geothermie über ein kaltes Nahwärmenetz 

  • Stadt Neumünster

    Ökologische Leitlinie für die Bauleitplanung und kommunale Projekte

  • Stadt Nortorf

    Quartierskonzept für die energetische Stadtsanierung im Quartier Zentrum

  • Gemeinde Pellworm

    Inselwerke Pellworm - Klimaneutrale Wärmeversorgung des Ortsteils Ostersiel

  • Stadt Plön

    Quartierskonzept „Plön Südwest“ – ein gemeinsames Projekt mit dem Kreis Plön, geprägt von Wärme aus Algen, mit innovativer Bürgerbeteiligung in Zeiten von Covid-19

  • Kreis Plön

    Klimaschutzkonzept "Klimafreundliche Wärmeversorgung im Kreis Plön" - Unterstützung der kreisangehörigen Kommunen bei der Wärmeplanung

  • Kreis Segeberg

    Handreichung "Klimaschutz und Klimafolgenanpassung in der Bauleitplanung"

Ein Wettbewerb der
Unsere Partner: