Energie Projekt

Die Disziplin EnergieProjekt ist der Klassiker - sie wird seit der ersten EnergieOlympiade 2007 unverändert ausgeschrieben.

Gesucht wurden: Projekte zur Energieeffizienz und Energieeinsparung.

Es gibt drei Preis-Kategorien:

  • "Große technische Maßnahme",
  • "Kleine technische Maßnahme" und
  • "Organisatorische oder Verhaltensmaßnahme"

Diese Beiträge wurden bei der EKSH eingereicht:

Kategorie „Große technische Maßnahme“

  • Gemeinde Dägeling

    Neubau einer kommunalen Seniorenwohnanlage

  • Stadt Elmshorn

    "Haus der Technik"

  • Evangelische Kirche in Norddeutschland/ Landeskirchenamt

    Erneuerbare Wärmeversorgung aus 100% Solarthermie für das kirchliche Jugendfreizeitlager „Strandläufernest“ auf Sylt

  • Technisches Betriebszentrum Flensburg (TBZ) AöR

    Installation eines Pumpwerks im Klärwerk Flensburg, um durch die Steigerung der Energieeffizienz eine deutliche Reduzierung des Strombedarfs zu erreichen

  • Gemeinde Grabau

    Photovoltaikanlage mit innovativem Stromspeicher zur Energieversorgung der Kläranlage

  • Gemeinde Langballig

    Errichtung einer Photovoltaikanlage für den Betrieb der sanierten und umgebauten Kläranlage

  • Stadt Nortorf

    Pumpenaustausch und Systemanpassung in der Brunnenanlage des Wasserwerks Nortorf zur Erhöhung der Energieeffizienz

  • Stadt Schwarzenbek

    Umrüstung der öffentlichen Straßenbeleuchtung

Kategorie „Kleine technische Maßnahme“

  • Stadt Flensburg – Kommunale Immobilien

    Energetische Sanierung der Trinkwasserbereitungsanlage durch Nutzung von Abwärme in der Hannah-Ahrendt-Schule der Stadt Flensburg

  • Gemeinde Henstedt-Ulzburg

    Energiesparen durch digitale Zählerdatenablesung mittels Datenübertragung in das LoRaWAN und Abbildung in einem Web-Portal zur weiteren Nutzung im kommunalen Energiemanagement

  • Landeshauptstadt Kiel

    Förderprogramm für Kühlgeräteaustausch in privaten Haushalten mit Finanzierung über den Kieler Klimaschutzfonds

  • Stadt Bad Segeberg

    Intelligente Thermostate in Segeberger Schulen

  • Gemeinde Tinningstedt

    Innovativer und nachhaltiger Lückenschluss der Straßenbeleuchtung

Kategorie „Organisatorische oder Verhaltensmaßnahme“

  • Kreis Dithmarschen

    Plietsch fürs Klima - Einführung von Energiesparmodellen an Dithmarscher Bildungseinrichtungen

  • Amt Hürup

    Aufbau einer ehrenamtlichen Bürgersolarberatung für das Amt Hürup („100-Dächer-Programm“)

  • Stadt Neumünster

    Richtlinie zur nachhaltigen Beschaffung und Vergabe der Stadt Neumünster

  • Kreis Plön

    Grüne Hausnummer im Kreis Plön - Würdigung von Klimaschutzmaßnahmen von Hausbesitzer*innen

  • Kreis Plön

    Solarpotenzial- und Gründachkataster Kreis Plön - Motivation der Bürger*innen zum Klimaschutz auf dem eigenen Dach

  • Kreis Plön (stv. für: Ostholstein, Plön, Segeberg, Preetz & Stockelsdorf)

    Mobile Klimaschutzausstellung bestehend aus 19 Roll-Ups in 7 Modulen (Klimaschutz im Alltag, Klimawandel, Ernährung, Konsum, Mobilität, Wohnen und Klimaanpassung)

  • Kreis Plön

    Wärmeplanungskataster Plus - Grafische Darstellung der Wärmebedarfe sowie der Energieinfrastruktur im Kreis Plön als Planungsgrundlage für die Kommunen

  • Kreis Steinburg

    Umwelt im Unterricht

  • Amt Südtondern

    Das Amt Südtondern: Auf dem Weg zur nachhaltigen Amtsverwaltung

Ein Wettbewerb der
Unsere Partner: