Themen Preis

Mit dem "ThemenPreis" werden 2021 die drei besten Beiträge zur Verkehrswende in Schleswig-Holstein prämiert. Preisgelder: 30.000 Euro.

Diese Beiträge wurden bei der EKSH eingereicht:

  • Stadt Bad Bramstedt

    „Führerschein“ für Bus & Bahn

  • Gemeinde Brokdorf

    Solar betriebene Fahrradladestation mit Picknickkombination

  • Gemeinde Jörl

    Klimafreundliches Drehkreuz Jörl

  • Landeshauptstadt Kiel

    Landstromanlage für Kreuzfahrtschiffe und Fährschiffe auf Kiels Westufer (Ostseekai und Schwedenkai)

  • Landeshauptstadt Kiel

    Entwicklung, Bau und Inbetriebnahme einer Fähre mit einem batterieelektrischen Antrieb für den Einsatz im ÖPNV auf der Kieler Förde.

  • KielRegion

    "SprottenFlotte" - das regionale Bikesharing-System in der KielRegion.

  • Gemeinde Klixbüll

    Errichtung einer Mobilitätsstation für das zweitwagenfreie Neubaugebiet "Am Geestbogen"

  • Gemeinde Leck

    Elektrisches Feuerwehrfahrzeug zur Unterstützung der Brandschutzerziehung und Öffentlichkeitsarbeit („Feuerwehr-Ape“)

  • Kreis Nordfriesland

    "Mit dem Rufbus in Nordfriesland mobil unterwegs": Bedarfsgerechte und innovative Versorgung des ländlichen Raums - abgestimmt, nachhaltig und klimagerecht.

  • Stadt Nortorf

    Integrierter smarter Elektro-Lade-Park mit intermodaler Verknüpfung am Bahnhof Nortorf

  • Kreis Pinneberg

    Umstellung des Fuhrparks der Kreisverwaltung auf E-Mobilität mit intelligenter Ladelösung und digitalem Fuhrparkmanagement

  • Kreis Plön

    Plön mobil - Interaktive Karte mit Liniennetzplan

Ein Wettbewerb der
Unsere Partner: